Objekt 3 von 72
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Berlin: VERKAUFT: Berlin-Neukölln: 2,16 % Rendite - 3 Zi - Altbauwohnung mit Südbalkon

Objekt-Nr.: rwi 7480
  • Verkauft
    Fassade
Fassade
Basisinformationen
Adresse:
12051 Berlin
Stadtteil:
Neukölln
Vermietbare Fläche ca.:
82 m²
Objektart:
Eigentumswohnung
Baujahr:
1905
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Qualität der Ausstattung:
normal
Gesamtfläche ca.:
82 m²
Wohnfläche ca.:
82 m²
Etagenanzahl:
6
Keller:
voll unterkellert
vermietet:
ja
Zustand:
modernisiert
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
95 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Objekt,ein Gründerzeitaltbau (Baujahr ca. 1910) besteht aus einem Vorderhaus und einem Gartenhaus mit Seitenflügel und wurde 1995 in Eigentumswohnungen umgewandelt.
Das Dachgeschoss wurde 1996/97 erneuert und zu Wohnzwecken ausgebaut. Es befindet sich eine Gaszentralheizung im Haus. Die Vorder-/ Rückfassade wurde 1999 renoviert.
Die Erneuerung der Innenfassade einschließlich der Treppenhäuser erfolgte im Jahr 2003. Der Innenhof ist begrünt und mit diversen Sträuchern bepflanzt. Im Sommer 2019 wurde der Balkon saniert.
Ausstattung/Zubehör:
Kabel Sat TV •

Diese schöne vermietete Wohnung mit abgezogenen Dielenböden hat 3 Zimmer und liegt im 4.OG im Gartenhaus. Durch den zentralen Flur kommt man zur Abstellkammer, dem Bad und an dessen Ende in einen schönen Wohn-/ Essbereich mit Einbauküche. Das größte der Zimmer hat einen schönen Balkon mit Südausrichtung und einen unverbaubaren Blick.

Das großzügige Bad weiß geflieste Bad mit Fenster wurde vor einigen Jahren saniert und ist mit einer Badewanne, einem Waschbecken und einem WC ausgestattet. Es gibt auch einen Platz für die Waschmaschine. Neben dem Badezimmer befindet sich ein Abstellraum. Zur Wohnung gehört ein Kellerraum. Die Bilder sind vor der Vermietung der Wohnung gemacht worden.

Weitere Details auf Anfrage.
Lage Haus/Grundstück:
Berlin-Neukölln - Das Objekt liegt südlich der Herrmannstraße, zentral und doch ruhig und grün mit üppigem Baumbestand sowie zwischen mehreren alten Kirchhöfen. Schulen, Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Restaurants, Bars, Cafés sind durch diese Lage reichlich vorhanden und fußläufig bequem zu erreichen.

An den öffentlichen Nahverkehr ist man hier bestens angebunden. An der Station Herrmannstrasse halten sowie die S- wie auch U-Bahn. Die Freizeit lässt sich hier ebenfalls abwechslungsreich gestalten durch die Nähe zum Werner-Seelenbinder-Sportpark, ein Einstadion und nicht zuletzt das Tempelhofer Feld. Das Objekt liegt im Erhaltungs- und Milieuschutzgebiet Berlin-Neukölln Schillerpromenade.
Sonstiges:
Der Käufer hat bei Abschluss des Kaufvertrages eine Provision in Höhe von 7,14 % inkl. Mehrwertsteuer vom Kaufpreis an uns zu zahlen. Verdient und fällig bei Beurkundung. Alle Angaben sind ohne Gewähr und nach den Unterlagen des Eigentümers erstellt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Bei aller Sorgfalt können wir keine Garantie dafür übernehmen, dass alle Angaben richtig sind, und das Objekt im Augenblick des Zugangs der Offerte noch verfügbar ist.

Bei Anfragen bitten wir um vollständige Absenderangaben.

Gerne zeigen wir Ihnen das Objekt, und freuen uns auf einen persönlichen Termin mit Ihnen.

Sie erreichen uns wie folgt:
Rüdiger Wilkanowski Immobilien
In Kooperation mit:

Martin Bormann Immobilien
Telefon: 0178-9377856
Fax: 030 / 85605613

Gerne zeigen wir Ihnen das Objekt, und freuen uns auf einen persönlichen Termin mit Ihnen.

Weitere interessante Angebote finden Sie auch im Internet unter www.wilkanowski-immobilien.de.

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen ?

Wir suchen im Stadtgebiet von Berlin Immobilien (freie Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäuser und Einfamilienhäuser). Sprechen sie uns gerne an oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns: 030-85605612.


Gute Gründe zum Investieren in eine Immobilie gibt es zahlreiche. Vergleicht man zum Beispiel die Kaufpreise von Immobilien in Berlin im Jahre 2019 mit den Preisen von vor 10 Jahren sieht man eine deutliche Zunahme. Daher ist anzunehmen, dass die Kaufpreise, die typischerweise in Euro pro Quadratmeter angegeben werden, auch in Zukunft weiter steigen. Häufig wird in diesem Zusammenhang von einer Kaufimmobilie als „Betongold“ gesprochen, das noch "stabiler" ist als andere Anlagen ist. Denn egal, ob Sie sich für eine freie Wohnung zur Selbstnutzung oder eine vermietete Eigentumswohnung entscheiden, Immobilien sind wertbeständig und eine sichere Anlage für die Zukunft durch die zu vermutende Wertsteigerung. So erhalten Sie entweder eine Rendite bei vermieteten Wohnungen oder können in freie Einheiten natürlich selbst einziehen. Denn wenn Sie eine Wohnung kaufen, müssen Sie sich später keine Gedanken über die Preise von Mietwohnungen machen. Da die Ansprüche bei der Wohnungssuche so individuell wie unsere Kunden sind möchten wir Sie gerne zu einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin einladen. Nutzen Sie unsere mehr als 20 Jahre Kompetenz bei der Immobilienvermarktung. Egal ob Sie ein Grundstück kaufen wollen, eine lohnende Kapitalanlage mit guter Rendite suchen, ein Haus kaufen oder mieten wollen, dann sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Sie suchen einen Partner der Ihre Immobilie richtig einschätzen, und zu einem marktgerechten Preis bewerben und verkaufen kann? Dann sollten Sie uns auf jeden Fall kontaktieren, und uns unverbindlich Ihre Daten zukommen lassen. Rufen Sie uns an unter 030 - 856 056 12 oder schreiben Sie uns eine allgemeine Mail über das Kontaktformular. Alternativ können Sie uns auch auf dieser Seite die Eckdaten für eine kostenlose Immobilien Analyse zukommen lassen. Sie werden auf unseren Seiten eine Menge Begeisterung für Berlin finden, und das aus gutem Grund. Daher gibt es hier ein paar begeisternde Neuigkeiten und Informationen über die Hauptstadt.


Zurück zur Übersicht